GeoHilfe
grüne-revolution-teaser

Die „Grüne Revolution“ in Indien – Fluch oder Segen?

Trotz des Wirtschaftsbooms der letzten 20 Jahre herrscht in Teilen Indiens weiter Hunger. Nach Informationen der SOS-Kinderdörfer sind mehr als 200 Millionen Menschen in Indien nicht ausreichend versorgt. Davon handelt es sich bei 61 Millionen um Kinder. Stellenweise wird bereits zu einer zweiten „Grünen Revolution“ aufgerufen. Worum handelt es sich bei der Grünen Revolution und wie wird diese mittlerweile bewertet?

Weiterlesen »
siedlungsnamen-teaser

Neuer Themenblock: Siedlungsnamen

Die Rubrik Stadtgeographie wird erweitert durch ein weniger „klassisches“, aber dennoch sehr interessantes Thema: Siedlungsnamen ? Auf den folgenden Seiten findet ihr alle Infos zu keltischen, römischen und slawischen Siedlungsnamen in unserem heutigen Sprachgebrauch sowie zur Bildung von Ortsnamen. Praxisnähe entsteht durch viele, viele Beispiele – v.a. aus dem süddeutschen Raum.

Weiterlesen »

Die „Ökozonen nach Schultz“ fertiggestellt

GeoHilfe.de erhält die erste große Erweiterung: mit den Ökozonen nach Jürgen Schultz sind nun auch Inhalte der Physischen Geographie verfügbar! Der Begriff der „Ökozone“ wurde 1988 von Jürgen Schultz eingeführt. Sein Konzept zur zonalen Gliederung der Erde mittlerweile wohl das am weitesten verbreitete Modell zur Einteilung des Festlandes. Dabei erfolgt die erdräumliche Gliederung nach Merkmalen wie Klima, Vegetation, Böden und agrare Nutzung.

Weiterlesen »

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen