Bodengeographie

Bodengeographie Definition

Die Bodengeographie ist eine Teildisziplin der Physischen Geographie und der Pedologie, welche „sich in Lehre und Forschung mit der Entstehung und Verbreitung verschiedener Bodentypen und Bodengesellschaften auf der Erde und in ihren einzelnen Teilräumen bzw. Landschaften befasst sowie ihr Alter und die komplexen funktionalen Wechselwirkungen in der Ökosphäre raumbezogen untersucht (Lexikon der Geographie Online).“

Bodengeographie – Überblick

Quelle

Lexikon der Geographie: Bodengeographie.

Teilen und Drucken
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Print this page
Print