GeoHilfe
teaser-demographischer-wandel-japan

Wie Japan den demographischen Wandel meistert

Noch vor Deutschland 🇩🇪 (ca. 44 Jahre) weist Japan 🇯🇵 mit einem Durchschnittsalter von 46,3 Jahren die älteste Gesellschaft der Erde auf. Der durchschnittliche japanische Landwirt ist 70 Jahre. Während Deutschland dem demographischen Wandel u.a. mit Zuwanderung und einem höheren Renteneintrittsalter begegnen möchte, schlägt Japan einen anderen Weg ein – durch medizinische Innovationen und Robotik sollen die Herausforderungen der Zukunft bewältigt werden.

Weiterlesen »